Die Schneekönigin

 

 

 

 

findet ihren Weg zur Erde einzig in den Tagen der Adventszeit.

Anmutig schreitet sie durch die Welt der Menschen, um sie mit einem Hauch ihren kristallklaren Schnees zu verzaubern.

 

 




Frau Holle,

 

 

die Göttin der Unterwelt und zugleich eine Botin des Himmels

 

Sie schüttelt ihre Kissen und  erzeugt kleine Schneestürme mit ihrem Fleiß.

Findet sie ein ebenso fleißiges Menschenkind, so fällt schon einmal ein goldener Taler.

 



Die Blumenfee

 

 

als Schwester der Frau Holle- die Botin der blühenden hellen Zeit im Jahr.

 

Sie zaubert aus ihrem Blumenstab viele bunte Seifenblasen, die sie befruchtend gen Erde sendet, auf das auch dort bald Freude und Farbe sprießen.

 



Illumina

 

 

Eine Dame in Form eines übergroßen illuminierten Lampenschirms streift durch die Nacht und unter ihrem Zauber-Schirm schenkt sie den Neugierigen eine Nacht unterm Sternenhimmel – unter die Haube kommt man hier mit Vorliebe paarweise : )

 



Ofina

 

Sie ist geboren in den Wassern der Finow. An ihrem Ufer fühlt sie sich am wohlsten und durchtaucht, -schwimmt ihr kühles Nass. Immer begleitet durch ihre leuchtende Kugel ist sie ein einzigartiges Wasser-Elfenwesen.

 

Den Menschen zeigt sie sich jedoch nur an einem einzigen Wochenende im Jahr - beim Inselleuchtenfestival an der Leserbrücker Schleuse in Marienwerder.

 



Ophelia

 

 Ein blasses Mädchen, es wirkt ein wenig entrückt, sucht Kontakt. Sie sucht nach Menschen mit offenem Herzen und offenem Blick. Denn sie kennt die schönsten Reime und Gedichte und erzählt dir von der Liebe, dem  Leben und den Jahreszeiten. Eine wunderschöne Valentinsüberraschung.